» Vorschau Deutsche Halbmarathon

Vorschau Deutsche Halbmarathon

Am Samstag nachmittag startet um 16:15 Uhr das Rennen um den deutschen Meistertitel im Halbmarathon.

Mehrere Monate hinweg haben sich fünf schnelle Ostheimer auf dieses Großereignis, das in diesem Jahr im bayerischen Aichach stattfindet, intensiv vorbereitet.

Berechtigte Hoffnungen auf eine vordere Platzierung – wie schon vor einigen Wochen in Ingolstadt – dürfen sich Ostheim’s Junioren Manuel und René Stöckert mit Sven Perleth machen. Dieses Trio holte letztes Jahr hinter den Athleten der LG Passau, die als Mitfavoriten ins Rennen gehen, die Silbermedaille. 3:33,48min war die Mannschaftszeit aus dem letzten Jahr, welche die schnellen Rhöner heuer noch zu unterbieten versuchen werden.

Das Duo Wolfgang Müller und Daniel Schmidt werden in der Männerkonkurrenz ihr Können beweisen und ebenfalls versuchen, ihre Bestzeiten zu knacken. Zusammen mit den Junioren können sie auch hier eine dreier Mannschaft bilden, die durchaus Chancen hat, unter die schnellsten acht Teams zu laufen.

Das LLZ wünscht den Athleten viel Erfolg.

p4060317

 

Simona Greier am 1. April 2009

 

2 Kommentare »

  1. good luck ! Ihr schafft das !

    by jay80 — 3. April 2009 @ 09:21

  2. Hallo und herzliche Glückwünsche für Euren erfolgreichen Auftritt bei den Deutschen Meisterschaften. Die gilt für die Mannschaft und speziell für Manu der es mal wieder allen gezeigt hat – weiter so Jungs!
    Und jetzt viel Spaß beim Trainingslager in Italien!

    by Dietmar — 8. April 2009 @ 20:31