» Rhöner Athletinnen bei Sprintcup erfolgreich

Rhöner Athletinnen bei Sprintcup erfolgreich

Beim in Fürth ausgetragenen Sprintcup waren in diesem Jahr wieder einige einheimische Athleten aus Ostheim, Hausen, Hollstadt und Hausen/Rhön vertreten.

Für die jüngsten Annika Topitsch (Hausen/Rhön) und Marie-Kristin Sopp (VFL Neustadt) gab es bereits tolle Zeiten über 30m fliegend (Topitsch: 3,75sek / Sopp: 3,77sek). Auch über 60m zeigten sie mit 8,7 Sekunden ihre Sprintqualitäten.

Weitere 21,03sek standen für Annika über 150m zu Buche.

Die letztjährige bayerische fünfte über 100m, Helena Schneyer aus Hollstadt, erzielte die besten Sprintzeiten der Mannschaft mit 8,41sek über 60m, 3,61sek über 30m fliegend und schließlich 20,86sek über 150m.

Katharina Topitsch durfte sich über 3,70sek über 30m fliegend freun, ebenso wie über 60m in 8,52sek.Bei den 150m hatte sie allerdings Pech und stürzte eingangs der Zielgerade und konnte das Rennen nicht beenden.

Weitere Ergebnisse der Athletinnen sind hier zu finden.

Simona Greier am 6. Dezember 2010

 

1 Kommentar »

  1. Mädels, ihr habt euch achtbar geschlagen. Das Wintertraining geht jetzt richtig los !

    by E.Helm — 11. Dezember 2010 @ 22:45