» Vorankündigung RGC Hollstadt

Vorankündigung RGC Hollstadt

Die große Sommerhitze ist vorüber und die ersten Anzeichen des Herbstes machen sich bemerkbar. Ein optimaler Zeitpunkt für den diesjährigen Herbstlauf des TSV Hollstadt. Entgegen der Vorjahre findet der schöne Geländelauf  bereits am kommenden Sonntag, 15.09.2013, statt.

Mit geänderter Streckenführung verspricht der TSV Hollstadt eine weitere Steigerung des Laufgenusses in Wald und Flur. Um 10.10 Uhr starten alle Hauptläufer. Auf die Männer (bis M55) wartet eine 12,8 Kilometerstrecke die zunächst flach anläuft und dann im schönen Waldgebiet mit einigen Steigungen aufwartet. Um den Frauen und den Männern ab der Altersklasse M60 die kräftezehrenden Berge zu ersparen, enthält die Strecke keinerlei Steigungen (flat and fast!).

Die Strecke der Hobbyläufer und Jugendlichen verläuft ebenfalls im flachen Bereich des Saaletales und führt die Läuferinnen und Läufer zum großen Teil direkt an der Saale entlang. Dieser Lauf startet um 10.20 Uhr.

Die Bambinis werden als erstes die Ziellinie überlaufen. Die Allerkleinsten (bis 7 Jahre) starten über 400 Meter um 10.30 Uhr während die Haupt- und Hobbyläufer sich auf ihren Strecken befinden.

Mit den beiden abschließenden Schülerinnen- und Schülerläufen um 11.30 Uhr und 11.50 Uhr bieter der TSV Hollstadt erstmals im Rahmen des Rhön-Grabfeld-Cups einen Orientierungslauf an. Es gilt in der näheren Umgebung des Sportgeländes anhand einer Karte drei bzw. vier markante Punkte zu finden und anzulaufen. Neben Schnelligkeit ist daher Cleverness und Intelligenz gefragt.

Für Speisen und Getränke ist bestens gesorgt. Neben Grillspezialitäten bietet die Gaststätte auch Nudelgerichte sowie Pizzen an. Anmeldungen bittet der TSV Hollstadt per Internet zu tätigen: www.rhoengrabfeldcup.de.

Die Ausschreibung und weitere Infos über www.tsvhollstadt.de.

Dietmar Werner

HollstBild550

Jan Gensler am 9. September 2013

 

1 Kommentar »

  1. Die Strecken sind in optimalem Zustand. Der TSV hat alles für ein Herbstliches Ambiente getan. Okay, beim Regen haben wir es etwas übertrieben. Wir hören jetzt auf damit und beginnen ab Sonntagmorgen mit “Sonne”.

    by Dietmar — 14. September 2013 @ 21:01