» Veranstaltungen

Kommt zum 1. Wollbacher Frauenlauf am 13. Mai!

Die Spannung steigt – denn jetzt sind es nur noch wenige Tage bis zum 1. Frauenlauf zugunsten der Deutschen Multiplen Sklerose Gesellschaft (DMSG), den der RSV Wollbach auf Samstag, den  13. Mai angesetzt hat (wir berichteten). Der zeitaufwändige, organisatorische Teil dieser Veranstaltung ist längst abgeschlossen, das Hauptaugenmerk wird nun auf die erneute Bekanntgabe gelegt und das Laufteam rund um die beiden Hauptinitiatoren Michaela Greier und Andreas Stubenrauch warten auf zahlreiche Anmeldungen.

„Wir haben unsere Hausaufgaben erledigt, zahlreiche Vereine, Firmen und Behörden angeschrieben und mit unzähligen Flyern und Plakaten auf die Veranstaltung aufmerksam gemacht. Nun hoffen auf ein großes Teilnehmerfeld, schließlich wollen wir so viel Geld wie möglich spenden und mit dem Lauf auch die Aufmerksamkeit auf diese Krankheit lenken“, so Michaela Greier, eine der Vorsitzenden des RSV. „Zwei Drittel aller Erkrankten sind Frauen, daher haben wir uns schon mit dem Beginn der Planungen für die Unterstützung der DMSG entschieden“. Eine Delegation der Gesellschaft wird ebenso vor Ort sein, auch Schirmherrin Dorothea Bär hat einen Besuch in Wollbach fest ins Auge gefasst.

„In erster Linie appellieren wir an alle Frauen, etwas für die eigene Gesundheit zu tun“, meint Andreas Stubenrauch. „Aber mittlerweile wurde ich auch schon von so vielen Männern angesprochen, die ebenfalls das Projekt getreu unserem Motto „Laufe aus gutem Grund“ aktiv unterstützen möchten. Dagegen werden wir uns nicht wehren – in geeigneter Ausrüstung dürfen sie selbstverständlich mitlaufen“, schmunzelt der Laufabteilungsleiter, der natürlich ebenfalls mit am Start sein wird -in welchem Outfit verrät er allerdings noch nicht.

Auf der sieben Kilometer langen Runde kann gejoggt, gewalkt oder auch nur gegangen werden. Es wird keine Zeitmessung erfolgen, man hat bewusst auf einen Wettkampfcharakter verzichtet. Das Startgeld von zehn Euro pro Person wird komplett an die DMSG weiter geleitet.

„Nach dem Lauf bieten wir den Teilnehmerinnen ein attraktives Rahmenprogramm, zudem wird man im Zielbereitmit Obst aus fairem Handel oder regionaler Herkunft verpflegt“, so die Verantwortlichen weiter. „Als Erinnerung erhält jede Läuferin einen Sportbeutel mit passendem Logo als Geschenk“. Im Anschluss an die sportliche Betätigung findet eine Tombola mit hochwertigen Preisen statt. „Der Tag vor Muttertag erschien uns als ein perfekter Termin.Und wie wir nun von einigen Frauen erfahren haben, laufen einige von ihnen gemeinsam mit ihren Töchtern“ freut sich die RSV Vorsitzende.

Los geht es am Wollbacher Sportgelände um 14:00 Uhr mit einem Aufwärmprogramm mit Fitnesstrainer Wolfgang Müller, dann werden alle Aktiven gemeinsam auf die Strecke geschickt. Die Startnummernausgabe erfolgt gegen Abgabe der Startgebühr in der Wollbacher Halle ab 12:30 Uhr. Anmeldung und weitere Infos unter www.rsv-wollbach.de

Der Lauf findet bei jedem Wetter statt.

 zw

Jan Gensler am 3. Mai 2017

 

Startnummern des RGC 2017

 

Mit diesen Startnummern geht es in die neue RGC-Saison: Zum Öffnen der pdf-Auflistung klicken

 

Wer noch keine feste Startnummer erhalten hat, weil er z.B. zum ersten Mal bei einem unserer Läufe starten möchte, dem wird bei der Anmeldung automatisch eine Startnummer zugewiesen.

Kommt gut ins neue Wettkampfjahr!

 

Jan Gensler am 23. März 2017

 

die Anmeldung zu den RGC-Läufen ist jetzt offen!

Liebe Läufer,

wir hoffen, dass Ihr gut ins neue Laufjahr gekommen seid. Einige waren in den letzten Wochen bei Events außerhalb des RGC ja schon richtig fleißig.

In zwei Wochen geht es in Höchheim ja auch endlich wieder mit den RGC-Läufen los.

Jetzt steht die Anmeldung!

Klickt wie immer im Menü auf “Termine und Anmeldung”. Dort findet ihr für alle RGC-Läufe die Details wie Uhrzeit und Streckenlänge und auch den Link zur Anmeldemaske.

Jan Gensler am 18. März 2017

 

RGC Wollbach 2017

Samstag, 22. Juli 2017

Start und Ziel: Sportplatz Wollbach

Läufe:

16.30 Mountainbike  HobbyMountainbike Profi

14000m

21000m

17.45 Bambini (K U8)

400m

17.55 W/MK U9 – U12

1000m

18.05 W/MJ U13 – U16

1500m

18.15 W/MJ U18 – U20 Hobby/Walking/Wandern

5500m

19.00 Hauptlauf

10000m

 

Infos:

Andreas Stubenrauch

Hauptstraße 23

97618 Wollbach

Telefon: 09773/899555

E-mail: andreas.stubenrauch@gmx.de

www.rsv-wollbach.de

zur Online-Anmeldung hier klicken

Meldeschluss Donnerstag, 20. Juli 2017 – 16.30 Uhr

 

Beachtet auch den Frauenlauf am 13. Mai! Mehr hierzu auf der Homepage des RSV Wollbach.

Jan Gensler am

 

RGC Ostheim 2017

Samstag, 30. September 2017

Start und Ziel: Pausenhof der Alfred-Hauser-Schule

(bei der Turnhalle)

Läufe – jeweils ohne Zeitnahme:

14.30 Wandern/ Walken 3000m/6000m/10000m
14.45 Laufrunden 6000m/ 10000m/ 16000m
15.00 Mountainbike-Tour mit Guides 15000m/ 24000m
15.10 Bambini (K U8) – mit Barfußpfad 500m
15.20 W/M U9 – U16 – mit Sinnesstationen  ca. 2000m

Infos:

Mario Hohmann

Telefon: 0151/43232187

E-mail: mario.hohmann@freenet.de

Den SCO findet Ihr auch auf Facebook!

zur Online-Anmeldung hier klicken

Meldeschluss Donnerstag, 28. September 2017 – 14.30 Uhr

  1. Ostheimer Genusslauf zugunsten Medair Deutschland unter dem Motto: „Mit allen Sinnen unterwegs“ Lasst Euch überraschen! (Kein Punktelauf für die RGC-Jahreswertung, aber für die Gesamtteilnahme)

 

Wie schon in den vergangenen Jahren erfolgreich, werden wir den gesamten Erlös unsere Veranstaltung für die in internationalen Krisengebieten tätige medizinische Notfallorganisation Medair zur Verfügung stellen. Gerade in den jetzigen Krisengebieten sind unter Mitarbeit von Dr. Öhlein, dem Vorstandsmitglied von Medair wieder mehrere Teams im Einsatz. Hauptaufgabe ist die unmittelbare Linderung von Not, Elend und Sicherung des Überlebens in akuten betroffenen Ländern wie z. B. gerade jetzt im mittleren Osten. Spendenquittungen werden gerne ausgestellt.

 

Jan Gensler am

 

Older Posts »