» News

RGC Hausen 2021

Häusemer Crosslauf

Hausen

Termin: Samstag, 15.05.2021

Start/Ziel: Sportplatz Hausen

Art: Crosslauf

Startzeiten:   

15.30      W/MK U9 – U12       1.200 m

15.50      W/MK U13 – U16     1.700 m

16.15      Bambini                     350 m

16.30      Hauptlauf                9.000 m

17.00      W/MJ U18 – 20/      5.100 m

               Hobby/Walking/Wandern

Sonstige Informationen:

Es stehen keine Umkleiden und Duschen zur Verfügung.

Infos:    

Sybille Martin

Friedenstr. 23

97647 Hausen

Telefon: 09778 / 740381

Handy: 0160 / 3252190

E-mail: sybillemartin@web.de

www.tsv-hausen.de

Anmeldung: zur Online-Anmeldung noch nicht frei geschaltet

Meldeschluss: Donnerstag, 13.05.2021 – 17.00 Uhr

Falls aus Pandemiegründen kein Wettkampf möglich:

Mögliche Startzeiten:   Freitag,    14.05.21: 17.00 – 20.00 Uhr

Samstag, 15.05.21: 10.00 – 18.00 Uhr

Sonntag, 16.05.21: 10.00 – 18.00 Uhr

dann Anmeldung: am Teilnahmetag während der möglichen Startzeiten am Sportheim in Hausen, außerhalb der Startzeiten mit Angabe der Streckenlänge: Email an rgcfamilie@gmx.de. RGC-Teilnehmer/ -innen, die bisher noch keine Startnummer hatten, werden gebeten sich per Mail an rgcfamilie@gmx.de unter Angabe von Vorname, Name, evtl. Verein und Jahrgang vorher anzumelden.Änderungen werden einige Tage vor Veranstaltungsbeginn auf der Internetseite www.rhoengrabfeldcup.de und in der Presse bekanntgegeben!

Jan Gensler am 27. Februar 2021

 

RGC Oberstreu 2021

Kolmberglauf

Oberstreu

Termin: siehe Startzeiten

Start/Ziel: Sportplatz Oberstreu

Angebotene Strecken: zwischen 0,8 und 9,6 km

Mögliche Startzeiten:  

Freitag, 23.04.21 ab 10.00 Uhr bis

Sonntag, 25.04.21 bis 18.00 Uhr

Sonstige Informationen:

Es stehen keine Umkleiden und Duschen zur Verfügung.

Da kein Wettkampf, ist keine ärztliche Versorgung vor Ort.

Infos:    

Dietmar Schultheis

Schlossgasse 5

97640 Oberstreu

Telefon: 09776 / 7953

E-mail: schultheis_dietmar@gmx.de

Anmeldung:  Nur wer vorort gelaufen ist, meldet sich bitte per Mail an rgcfamilie@gmx.de unter Angabe von Vorname, Name, evtl. Verein, Jahrgang und absolvierter Streckenlänge, da keine Anmeldung vor Ort möglich!!!!

Änderungen werden einige Tage vor Veranstaltungsbeginn auf der Internetseite www.rhoengrabfeldcup.de und in der Presse bekanntgegeben!

Jan Gensler am

 

RGC Mühlfeld 2021

Grenzlandlauf

Mühlfeld

Termin: siehe Startzeiten

Start/Ziel: Sportplatz Mühlfeld

Angebotene Strecken: zwischen 0,8 und 10,0 km

Mögliche Startzeiten:  

Freitag, 16.04.21: 17.00 – 20.00 Uhr

Samstag, 17.04.21: 12.00 – 16.00 Uhr

Sonntag, 18.04.21: 12.00 – 16.00 Uhr

Sonstige Informationen:

Es stehen keine Umkleiden und Duschen zur Verfügung.

Da kein Wettkampf, ist keine ärztliche Versorgung vor Ort.

Infos:    

Robert Stuhl

Mariengasse 8

97638 Mellrichstadt

Telefon: 09776 / 707945

Handy: 0176 / 52818029

E-mail: die_Stuhls@t-online.de

Hinweis: Alle Strecken sind ausgeschildert

Achtung: Ab Kilometer 7 geänderter Streckenverlauf beim Hauptlauf

Die Meldung für die T-Shirt-Wertung gilt dieses Jahr nur bei Teilnahme vor Ort.

Anmeldung:  am Teilnahmetag während der oben genannten Startzeiten direkt am Sportplatz in Mühlfeld, außerhalb der genannten Zeiten mit Angabe der Streckenlänge: Email an rgcfamilie@gmx.de

RGC-Teilnehmer/ -innen, die bisher noch keine Startnummer hatten, werden gebeten sich per Mail an rgcfamilie@gmx.de unter Angabe von Vorname, Name, evtl. Verein und Jahrgang vorher anzumelden.

Änderungen werden einige Tage vor Veranstaltungsbeginn auf der Internetseite www.rhoengrabfeldcup.de und in der Presse bekanntgegeben!

Jan Gensler am

 

RGC Höchheim 2021

Milzgrundlauf

Höchheim

Termin: siehe Startzeiten

Start/Ziel: Sportplatz Höchheim

Angebotene Strecken: zwischen 0,4 und 11,1 km

Mögliche Startzeiten:  

Freitag, 19.03.21: 17.00 – 20.00 Uhr

Samstag, 20.03.21: 12.00 – 16.00 Uhr

Sonntag, 21.03.21: 12.00 – 16.00 Uhr

Sonstige Informationen:

Es stehen keine Umkleiden und Duschen zur Verfügung.

Da kein Wettkampf, ist keine ärztliche Versorgung vor Ort.

Infos:    

Horst Friedl

An der Leite 5

97633 Höchheim

Telefon: 09764 / 8181 (ab 18.00 Uhr)

E-mail: milzgrundlauf.hoe@t-online.de

www.tsv-hoechheim.de

Die Meldung für die T-Shirt-Wertung gilt dieses Jahr nur bei Teilnahme vor Ort.

Anmeldung:  am Teilnahmetag während der oben genannten Startzeiten direkt am Sportplatz in Höchheim, außerhalb der genannten Zeiten mit Angabe der Streckenlänge: Email an rgcfamilie@gmx.de

RGC-Teilnehmer/ -innen, die bisher noch keine Startnummer hatten, werden gebeten sich per Mail an rgcfamilie@gmx.de unter Angabe von Vorname, Name, evtl. Verein und Jahrgang vorher anzumelden.

Änderungen werden einige Tage vor Veranstaltungsbeginn auf der Internetseite www.rhoengrabfeldcup.de und in der Presse bekanntgegeben!

Jan Gensler am

 

Wettbewerb mit Verlosung zum Dorfrunden-Wochenende: seid dabei vom 13.-15. November 2020!

Dorfrundentag 2020 läuft anders!

Da Veranstaltungen im November nicht erlaubt sind, haben wir uns kurzfristig für einen anderen Modus für den Dorfrundentag entschieden: Das Preisgeld von 1.000 Euro wird nicht an die teilnehmerstärksten Vereine gezahlt, sondern unter dem Motto „Wer nicht läuft, der nicht gewinnt“ unter allen Einzelpersonen, die sich am kommenden Wochenende auf einer der vielen schönen Dorfrunden im Landkreis bewegen, verlost.

So funktioniert’s:

Einfach im Internet unter www.dorfrunde.de eine bzw. mehrere Dorfrunden frei wählen und diese von Freitag, 13., bis Sonntag, 15. November 2020 – dem Wochenende des offiziellen Weltdiabetestages – in Angriff nehmen – entweder alleine oder mit der ganzen Familie.

Im Anschluss einen kleinen Text, wie sie Euch gefallen hat und einen Fotobeweis (z. B. vor dem Dorfrundenschild) mit Name und Anschrift per Mail an rgcfamilie@gmx.de senden.

Pro Teilnehmer ab dem 18. Lebensjahr sind maximal drei Einsendungen verschiedener Dorfrunden möglich. Jede davon nimmt an der Verlosung von 10 x 100 Euro teil.

Einsendeschluss ist am Mittwoch, 18. November.

Nach der Ziehung werden die Gewinner per Mail benachrichtigt. Das LLZ Rhön-Grabfeld hofft auf viele Teilnehmer und Zuschriften.

Jan Gensler am 8. November 2020

 

« Newer PostsOlder Posts »